Landkreis Garmisch-PartenkirchenRegionale Nachrichten

Zwischen München-Mittenwald-Innsbruck soll die Zugverbindung besser werden

14. Januar 2020

Das Zugangebot auf der Strecke München-Mittenwald-Innsbruck soll verbessert werden. Das haben Bayerns Verkehrsminister Hans Reichart und Tirols Verkehrslandesrätin Ingrid Felipe mitgeteilt. Bisher gibt es auf der Strecke nur alle vier Stunden eine umsteigefreie Direktverbindung. Bayern und Tirol haben sich damit erstmals auf eine gemeinsame Ausschreibung der Verkehrs-leistungen im Schienenverkehr ab Dezember 2025 ausgesprochen.

Weitere

Close