Landkreis StarnbergRegionale Nachrichten

Zwei Unfälle an der Söckinger Kreuzung in Starnberg

15. Januar 2020

In Starnberg hat es gestern innerhalb von vier Stunden zweimal an der gleichen Stelle gekracht. Am Morgen stand ein 40-Jähriger im Bereich der Söckinger Kreuzung an einer roten Ampel, als ihm eine 54-Jährige auffuhr. Ein paar Stunden später wollte eine 29-Jährige die Kreuzung überqueren und gab nochmal Gas, bevor die Ampel auf rot sprang. Währenddessen bremste aber das Auto vor ihr – es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand.

Weitere

Close