Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenRegionale Nachrichten

Wolfratshauser Stadtrat will Vorhaben Surfwelle weiter verfolgen

15. Januar 2020

Ja zur Surfwelle in Wolfratshausen. Der Stadtrat hat gestern mit 19 zu 5 Stimmen beschlossen, am Vorhaben der künstlichen Welle festzuhalten, so Bürgermeister Klaus Heilinglechner. Nun gilt: Es muss eine Förderzulage durch Mittel aus dem LEADER-Programm vorgelegt werden. Und: Die wasserrechtliche Genehmigung fehlt noch. Aber: Vor Weihnachten hatten sich auch ein Aktionsbündnis gegen die Surfwelle geplant. Deshalb wurden dem Gremium gestern gut 470 Unterschriften übergeben. Wie es da nun weitergeht liegt an den Initiatoren, so der Rathauschef.

Weitere

Close