Landkreis MiesbachRegionale Nachrichten

Waren professionelle Einbrecher in Hartpenning unterwegs?

17. Juli 2018

Am Wochenende sind Unbekannte in die Grundschule in Hartpenning eingestiegen. Wie die Polizei erst jetzt meldet, haben sich die Einbrecher nicht nur im Gebäude aufgehalten, sondern auch versucht, eine Türe aufzubrechen. Dabei entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Die Polizei schließt aufgrund der Vorgehensweise nicht aus, dass es sich um professionelle Einbrecher gehandelt hat und bittet Zeugen, sich zu melden.

Weitere

Close