Landkreis MiesbachRegionale Nachrichten

Waakirchen hat zweitgrößten Haushalt verabschiedet

13. März 2019

Die Gemeinde Waakirchen hat gestern den zweitgrößten Haushalt verabschiedet, den sie jemals hatte. Der Gesamthaushalt beträgt über 18 Millionen Euro, für Investitionen stehen 12 Millionen Euro zur Verfügung. Die größten Posten bei den Ausgaben sind zum Beispiel der Neubau des Kindergartens in Schaftlach und die Sanierung der Spielplätze. Auch eine große Rechnung für die Aussegnungshalle auf dem Schaftlacher Friedhoch kommt noch auf die Gemeinde zu. Die Gemeinde plant heuer einen Kredit in Höhe von 800.000 Euro aufzunehmen.

Weitere

Close