Landkreis Weilheim-SchongauRegionale Nachrichten

Urteil im Streit um das Penzberger Seniorenheim wird heute fallen

14. März 2019

Heute wird im Streit um das Penzberger Seniorenzentrum vor dem Münchner Landgericht ein Urteil fallen. Das hat eine Sprecher auf Alpenwelle-Anfrage bestätigt.
Das Heim samt Grundstück gehört der Thomas-Wimmer-Stiftung aus München. Ihr hatte die Stadt Penzberg im August alles verkauft. Sowohl Stiftung als auch die Stadt wünschen sich als Betreiber die Arbeiterwohlfahrt, die das Heim auch bisher führt. Allerdings hatte die AWO die Aufgabe vor dem Verkauf der Novita zugesprochen. Penzberg hatte dem Verband aufgetragen, einen eigenen Nachfolger zu suchen.
Novita hat bereits eine einstweilige Verfügung vor dem Münchner Landgericht erwirkt und darf das Heim führen. Gegen die Entscheidung hatte die Thomas-Wimmer-Stiftung Beschwerde eingelegt.

Weitere

Close