Landkreis MiesbachRegionale Nachrichten

Unternehmerverband hat ein Positionspapier an den Landkreis geschickt

12. Juni 2019

Es wird immer voller auf den Straßen im Alpenwelle-Land. Der Unternehmerverband Landkreis Miesbach hat sich damit beschäftigt und ein Positionspapier an Landkreis und Landratsamt geschickt. Darin fordert der Verein einen besseren öffentlichen Nahverkehr und Radverkehr. Unter anderem soll das Radwegekonzept so schnell wie möglich umgesetzt werden. Auch Jobtickets und E-Bikes sollen gefördert werden. Der Unternehmerverband sorgt sich unter anderem um die ökonomische Attraktivität des Landkreises.

Weitere

Close