Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenRegionale Nachrichten

Unfall nach Überholmanöver auf der B11 bei Geretsried

13. März 2019

In der Nacht ist die Geretsrieder Polizei zu einem Unfall auf der B11 Höhe Buchberg gerufen worden. Eine 48-Jährige erklärte bei der Unfallaufnahme, dass sie sehr knapp von einem größeren Fahrzeug überholt worden war. Sie erschrak derart, dass sie das Steuer verrieß, von der Fahrbahn abkam und mit einem Schild kollidierte. Die Frau zog sich Prellungen zu, der Gesamtschaden liegt bei rund 30.000 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Weitere

Close