Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenRegionale Nachrichten

Unfall mit sieben Verletzten

11. Februar 2019

Zu Beginn des Wochenendes hat es in Wolfratshausen einen schweren Unfall gegeben: Ein Mann aus München führ auf Höhe des Hans-Urmiller-Ringes dem Wagen eines Geretsrieders auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde sein Wagen in das davor stehende Auto geschoben. Insgesamt wurden dabei sieben Personen leicht verletzt. Weil es bei der Unfallmeldung hieß, ein Auto würde brennen, rückte auch die Feuerwehr aus. Der vermeintliche Brand war aber nur verdampftes Kühlerwasser. Der Schaden beträgt laut Polizei etwa 29.000 Euro.

Weitere

Close