Landkreis MiesbachRegionale Nachrichten

Trotz Ende für Wolfsee-Campingplatz viele Gäste in Fischbachau

26. Februar 2019

Die Gemeinde Fischbachau durfte sich vergangenes Jahr über viele Gäste freuen. Das wurde auf der gestrigen Gemeinderatsitzung bekannt. Demnach kamen 2000 Gäste mehr als noch 2017. Auch bei den Übernachtungen gab es einen Anstieg – und zwar um fünf Prozent. Und das, obwohl die Gemeinde mit dem Campingplatz Wolfsee wertvolle Urlabsmöglichkeiten verloren hat, so Bürgermeister Josef Lechner. Dass trotzdem so viele Gäste kommen, liege vor allem daran, dass die Touristinfo auf Online-Buchung setze. 2018 hat Fischbachau über 250.000 Euro durch Gästeangebote auf Internetplattformen erworben. Damit hat im Kreis Miesbach nur Bad Wiessee mehr eingenommen.

Weitere

Close