Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenRegionale Nachrichten

Strommast bei Dietramszell umgefahren – nur provisorische Reparatur möglich

12. Februar 2019

Ein Münchner ist gestern Nachmittag bei Dietramszell von der glatten Fahrbahn abgekommen und gegen einen Strommasten gekracht. Der knickte um, Feuerwehr und Mitarbeiter des Netzdienstes stellten den Strom für etwa zwei Stunden ab, der Mast wurde von der Feuerwehr provisorisch wieder aufgestellt und gesichert. Die Straße wurde für etwa drei Stunden gesperrt, der Schaden beträgt etwa 12.000 Euro.

Weitere

Close