Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenRegionale Nachrichten

Streit in Wolfratshausen eskaliert, Mann zückt Pfefferspray

Am Bahnhof in Wolfratshausen ist gestern ein Streit eskaliert, ein Geretsrieder bekam im Zuge dessen Pfefferspray ins Gesicht. Er war mit einem 61-Jährigen aneinander geraten, er zückte plötzlich das Spray. Auch zwei unbeteiligte Personen, die zufällig in der Nähe standen, bekamen eine Ladung ab. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Gegen die beiden Streithähne wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Weitere

Close