Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenLandkreis MiesbachRegionale Nachrichten

Steigende Gästezahlen im Alpenwelle-Land

12. Februar 2019

Jahr um Jahr kommen mehr Gäste nach Bayern – und auch ins Alpenwelle-Land. So übernachteten in Bad Tölz-Wolfratshausen im gesamten vergangenen Jahr über 1.222.000 Menschen – ein Plus von fast zwei Prozent. Im Kreis Miesbach waren es sogar mehr als 2.326.000 Übernachtungsgäste. Das waren gute zwei Prozent mehr als noch im Vorjahr. Auch bei den Besuchern stiegen die Ankünfte: Bad Tölz-Wolfratshausen zählte fast drei Prozent mehr Gäste, Miesach gute vier Prozent mehr.

Bildquelle: Wendelsteinbahn GmbH

Weitere

Close