Landkreis MiesbachRegionale Nachrichten

Sollach: Zu schnell gefahren und im Graben gelandet

21. August 2019

Wegen zu hoher Geschwindgkeit ist ein 49-jähriger Mann aus Valley heute Nacht im Graben gelandet. Zwischen Sollach und Hohendilching kam er von der Straße ab. Der Mann flüchtete vom Unfallort – die Polizei fand ihn aber bei sich Zuhause. Gegen den 49-Jährigen wird nun ermittelt – der Sachschaden liegt bei rund 6.000 Euro.

Weitere

Close