Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenLandkreis MiesbachRegionale Nachrichten

Schwerer Unfall: B13 für drei Stunden gesperrt

7. Dezember 2018

Mitten im Berufsverkehr war gestern Abend die B13 zwischen Großhartpenning und Bad Tölz für drei Stunden gesperrt. Bei Kurzenberg war ein 66-jähriger Münchner von der Straße abgekommen. Sein Auto krachte gegen einen Baum. Anschließend wurde das Fahrzeugheck auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Ein Sachsenkamer musste auf eine Wiese ausweichen.

Der Münchner und das 12-jährige Mädchen auf dem Beifahrersitz kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Die Feuerwehr musste mehrere Autoflüssigkeiten binden und die Straße reinigen.

Warum der Mann von der Straße abkam, ist bislang nicht bekannt.

Weitere

Close