Landkreis MiesbachRegionale Nachrichten

Raffinerie Brand in Ingolstadt macht sich in Weyarn bemerkbar – es fehlt Beton für Straßensanierung

11. Oktober 2018

Anfang September war bei Ingolstadt eine große Raffinerie abgebrannt – die Auswirkungen davon bekommt auch die Gemeinde Weyarn zu spüren: Sie wollte verschiedene Straßen in der Gemeinde sanieren, der Beton ist aber knapp und dementsprechend teuer. Bürgermeister Leonhard Wöhr empfiehlt dem Gemeinderat deshalb am Abend (19 Uhr) nur die Bereiche zu sanieren, die dringend nötig sind. Die Kostenrisiken seien einfach zu groß. Außerdem geht’s umd die freiwillige Feuerwehr. Sie soll einen neuen Einsatzwagen für 400-tausend Euro bekommen, der alte Wagen ist 23 Jahre alt.

Weitere

Close