Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenRegionale Nachrichten

Neues Lehrschwimmbecken in Weidach direkt an Schule?

31. Januar 2019

Was passiert mit dem Lehrschwimmbecken in Weidach? Die Stadt Wolfratshausen hat es im Jahr 2016 wegen technischer Mängel geschlossen und ein Gutachten für eine Sanierung machen lassen. Die kostet aber genauso viel, wie der Neubau der Grund- und Mittelschule am Hammerschmiedweg. Deshalb wurde in den Bebauungsplan des Schulneubaus auch das Modul für ein Lehrschwimmbecken eingeplant, so Bürgermeister Klaus Heilinglechner. Das wäre dann die Alternative zum Becken in Weidach. Auch der Rektor der Schule sei begeistert von der Idee, den rund 500 Schülern in unmittelbarer Nähe Schwimmunterricht anbieten zu können. Nun muss der Stadtrat entscheiden, wie es weitergeht.

Weitere

Close