Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenRegionale Nachrichten

Nach Angriff in Geretsrieder Asylunterkunft: Mann wird versuchter Mord vorgeworfen

7. August 2018

Ein junger Mann soll Ende Juli in einer Geretsrieder Asylunterkunft seine schwangere Ehefrau angegriffen und bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben. Seitdem war er mit Haftbefehl gesucht worden, gestern wurde der 25-Jährige in Geretsried festgenommen. Die Ehefrau war bei dem Übergriff verletzt worden, inzwischen hat sie sich aber wieder erholt. Heute wurde der Afghane dem Ermittlungsrichter vorgeführt, er sitzt nun in U-Haft. Die Staatsanwaltschft wirft ihm versuchten Mord vor.

Weitere

Close