Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenRegionale Nachrichten

Landkreis beteiligt sich mit Millionen-Darlehen an Lenggrieser Kreispflegeheim

1. Oktober 2018

„Ein Kompromiss“ – so nennt Lenggries Bürgermeister Werner Weindl den Beschluss zum Kreispflegeheim heute im Kreisausschuss. Der sieht ein 3,5 Millionen Euro Darlehen vor, das der Lankreis Bad Tölz-Wolfratshausen der Gemeinde auf 40 Jahre gibt. Die ersten 30 Jahre ist das Darlehen zinslos – für Weindl eine „gewissen Erleichterung“. Denn die Gemeinde muss zusätzlich einen zweistelligen Millionenbetrag selbst stämmen – Weindl rechnet mit 13 bis 15 Millionen Euro.

Am 15. Oktober berät der Gemeinderat über den heutigen Beschluss; zwei Tage später beschäftigt sich der Kreistag damit. Bis Anfang kommenden Jahres soll ein Betreiber gesucht und gefunden werden, damit dann mit der Planung des Lenggrieser Kreispflegeheim begonnen werden kann.

Weitere

Close