Landkreis StarnbergRegionale Nachrichten

Juwelierdiebe scheitern an Sicherheitsglas

18. Januar 2019

Einbrecher wollten heute Nacht in ein Juweliergeschäft in Starnberg einbrechen – sind aber am Sicherheitsglas gescheitert. Ein Anwohner wunderte sich über den Krach und sah nach. Er stellte fest, dass Unbekannte wohl versucht hatten, die Scheibe des Schaufensters mit einem schweren Gegenstand einzuschlagen. Das klappte offenbar nicht – deshalb versuchten die Täter mit einem Gasbrenner die Scheibe zu zerstören. Dabei richteten sie einen Schaden von über 2000 Euro an. Von den Unbekannten fehlt jede Spur.

Weitere

Close