Landkreis MiesbachRegionale Nachrichten

Holzkirchen berät über günstigen Wohnraum „in der Maitz“

16. Juli 2019

Der Hauptausschuss Holzkirchen hat seinen Segen schon gegeben, heute Abend ist der Marktgemeinderat am Zug: Er könnte beschließen, dass zwei gemeindliche Baufenster „in der Maitz“ an eine Baugenossenschaft oder eine Baugemeinschaft vergeben werden. Damit soll günstiger Wohnraum geschaffen werden, denn die Vergabe erfolgt dann über spezielle Kriterien. Die müssen noch erarbeitet werden.
Der Markt Holzkirchen will mit den Kriterien zum einen steuern, welcher Bewerber eine Wohnung bekommt. Zum anderen will er damit die Ortsentwicklung im Auge behalten. Die Grundstücke „in der Maitz“ sind beide um die 1.000 Quadratmeter groß.

Weitere

Close