Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenRegionale Nachrichten

Hebammen im Tölzer Landkreis bekommen Geld

15. Januar 2020

Gute Nachrichten für 13 Hebammen im Tölzer Landkreis: Sie bekommen für das Jahr 2019 noch einen Zuschuss vom Freistaat Bayern, so eine Sprecherin des Tölzer Landratsamts. Die Höhe des Beitrags hängt davon ab, wie viele Mütter sie betreut haben. Insgesamt wurden auf die 13 Hebammen ungefähr 25.000 Euro verteilt. Durch den Mangel an Hebammen hatte die Tölzer Asklepios Stadtklinik vor drei Jahren schließen müssen. Dadurch stieg die Befürchtung, dass sich Jobs in anderen Landkreisen suchen und nicht mehr für Mütter im Tölzer Kreis zuständig sind.

Weitere

Close