Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenRegionale Nachrichten

Hallenbad Geretsried: Der Grundstein ist gelegt

In Geretsried ist gestern der Grundstein für das neue interkommunale Hallenbad gelegt worden. Etwa 100 Besucher kamen bei strahlendem Sonnenschein zu diesem besonderen Moment – darunter die Bürgermeister der beteiligten Kommunen und Landrat Josef Niedermaier sowie Vertreter von Vereinen und Schulen.

Niedermaier freute sich über die vielen Besucher und brachte es auf den Punkt: „Wie wird Geretsried bei der Eröffnung feiern, wenn jetzt schon so viele da sind.“

Der Spatenstich für das Hallenbad war im April gesetzt worden. Fast ein halbes Jahr später fand nun die Grundsteinlegung an der Adalbert-Stifter-Straße statt. Die Bauarbeiten am 15-Millionen-Euro-Projekt sollen im Februar 2020 abgeschlossen sein. Im Neubau gibt es dann ein Sport-, ein Sprung-, ein Lehrschwimm- und ein Kinderplantschbecken.

Weitere

Close