Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenLandkreis MiesbachLandkreis Weilheim-SchongauRegionale Nachrichten

Grippewelle greift um sich

19. Februar 2019

Schnupfen, pochende Kopfschmerzen und schwere Glieder: Die Grippewelle fällt im Alpenwelle-Land recht unterschiedlich aus. Im Kreis Weilheim-Schongau stieg die Zahl der gemeldeten Influenzafälle laut Gesundheitsamt in den vergangenen Wochen stark an. Im Kreis Miesbach waren dem Gesundheitsamt im Januar 32 Influenzafälle gemeldet worden, bis vergangene Woche kamen dann nochmal über 90 dazu. In Bad Tölz-Wolfratshausen ist von so einer Entwicklung dagegen nichts zu spüren: Im Vergleich zum Vorjahr sei die Lage entspannt. Die Landratsämter weisen auf die Grippeimpfungen hin – betonen aber: Zu 100 Prozent sind auch Geimpfte nicht vor der Grippe geschützt.

Weitere

Close