Landkreis Garmisch-PartenkirchenRegionale Nachrichten

Grenzpolizei stoppt Österreicher mit in geklautem Auto auf der B2

7. Dezember 2018

In Innsbruck geklaut – in Mittenwald gestoppt. Die Grenzpolizei hat auf der B2 einen Österreicher festgenommen, der in einem gestohlenen Auto unterwegs war. Zudem besitzt der Mann aus Tirol keinen Führerschein. Die Polizisten hatten den Fahrer in der Nacht auf Donnerstag angehalten. Sie überprüften das Kennzeichen und fanden heraus, dass es zu einem anderen Auto gehört. Und der Wagen, in dem der Österreicher saß, war nur wenige Stunden vorher in Innsbruck gestohlen worden.

Weitere

Close