Landkreis MiesbachRegionale Nachrichten

Gmunderin verwechselt Fahrbahn mit Bahngleisen und bleibt stecken

12. Februar 2019

Eine Frau aus Gmund ist am Abend auf der B13 von Gmund nach Bad Wiessee unterwegs gewesen und wollte auf Höhe des Bahnübergangs Kaltenbrunn in Richtung See abbiegen. Allerdings war um sie herum alles so verschneit, dass sie die Fahrbahn mit den Bahngleisen verwechselte. Sie fuhr die Schienen entlang und blieb stecken. Zusammen mit einer anderen Verkehrsteilnehmerin konnte sie den Wagen wegschieben. Für die Bergungsaktion war die Strecke kurz gesperrt.

Weitere

Close