Landkreis MiesbachRegionale Nachrichten

Gleich zwei betrunkene Autofahrer in Holzkirchen gestoppt

2. Dezember 2019

Die hatten ordentlich Promille intus – gestern Abend hat die Polizei gleich zwei Trunkenheitsfahrten in Holzkirchen beendet. Erst ist ein 41-Jähriger auf Höhe der Miesbacher Straße von den Beamten kontrolliert worden. Ein Alkoholtest ergab über 1,1 Promille. Der 41-Jährige bekommt eine Anzeige. Und gegen halb neun ist einem Zeugen ein stark schwankender Mann aufgefallen, der sich in sein Auto setzte und Richtung Föching fuhr. Er wurde kurze Zeit später von der Polizei angehalten. Auch er hatte über 1.1 Promille – der Führerschein wurde sichergestellt – er bekommt eine Anzeige.

Weitere

Close