Landkreis MiesbachRegionale Nachrichten

Geothermie Holzkirchen startet in Probebetrieb

2. Januar 2019

Das Geothermieprojekt in Holzkirchen ist in den Probebetrieb gestartet. Bereits vor drei Jahren hatten die Bohrarbeiten für das Vorhaben begonnen. Die Pumpe, mit der das Thermalwasser gefördert wird, war zuvor umfangreich getestet worden. Der Thermalwasserkreis ist sehr komplex, so die Gemeindewerke Holzkirchen. Die kommenden sechs Monate läuft nun der Langzeitpumpversuch. Schrittweise wird dann die Förderrate erhöht. Noch im ersten Quartal sollen in Holzkirchen 50 Liter pro Sekunde nach oben gefördert werden. Im Laufe des ersten halben Jahres wird dann auch das Kraftwerk für die Stromerzeugung in den Probebetrieb gehen.

Weitere

Close