Landkreis MiesbachRegionale Nachrichten

Gegen den Umzug einer LKW Firma gibts jetzt eine Petition

9. August 2018

Ärger ums geplante Sondergebiet „Transport“ in der Gemeinde Irschenberg. Der Bund Naturschutz hat gegen das Vorhaben eine Petition beim Landtag eingereicht, weil es seiner Meinung nach gegen den Landesentwicklungsplan verstößt. Trotzdem steht das Sondergebiet kommende Woche auf der Tagesordnung des Gemeinderats, um über eine Änderung des Flächennutzungsplans zu entscheiden. Der Bund Naturschutz hat nun erneut Stellung bezogen und die Gemeinde gebten, das nicht weiter voranzutreiben, solange sich der Landtag sich nicht mit der Petition auseinander gesetzt hat. Das Sondergebiet soll ausgwiesen werden, damit ein Unternehmen mit 16 Lastwagen in den Ortsteil Buchbichl ziehen kann.

Weitere

Close