Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenRegionale Nachrichten

Frau erliegt nach Verpuffung ihren schlimmen Verletzungen

11. Februar 2019

Vergangene Woche ist es in Gaißach zu einer Verpuffung gekommen. Eine 78-Jähirge Frau ist nun ihren schweren Verletzungen erlegen. Ihr 87-Jähriger Ehemann wird in einer Spezialklinik behandelt. Ein Feuer war nach der Verpuffung nicht ausgebrohen, das Gebäude wurde dennoch stark beschädigt. Die Kripo Weilheim sucht weiterhin nach der Ursache. Ein Fremdverschulden schließt sie aber aus.

Weitere

Close