Landkreis MiesbachRegionale Nachrichten

Fischbachau konkretisiert Planungen für neuen Bauhof

15. März 2019

Die Gemeinde Fischbachau will einen neuen Bauhof bauen – die Pläne dafür werden immer konkreter. Laut Bürgermeister Josef Lechner soll das neue Gebäude aussehen, wie ein typischer länglicher Bauernhof. Im Erdgeschoss sind Sanitär- und Umkleideräume vorgesehen, im ersten Stock Büros. Das Dach könnte für eine Betriebsleiterwohnung ausgebaut werden. Im angebauten Wirtschaftsgebäude sollen alle Fahrzeuge und eine Werkstatt unterkommen. Die Tenne darüber hat 300 Quadratmeter Stauraum – viel mehr, als im jetzigen Bauhof, so Lechner. Die Kosten belaufen sich auf etwa 2,4 Millionen Euro. Außerdem sollen vom Gelände des neuen Bauhofs 2000 Quadratmeter für Wohnungsbau abgezwackt werden.

Weitere

Close