Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenRegionale Nachrichten

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft vom Ortsverband Schäftlarn-Wolfratshausen bildet Rettungsschwimmer aus

22. August 2018

Im Alpenwelle-Land hat es diesen Sommer bereits mehrere Badetote geben. Erst gestern ist im Starnberger See bei Münsing ein 74-jähriger Mann ertrunken. Deshalb hat sich die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, kurz DLRG, vom Ortsverband Schäftlarn-Wolfratshausen etwas überlegt. Laut einem Sprecher werden am Wochenende vor der Wachstation in St. Heinrich Rettungsschwimmer ausgebildet. Voraussetzung: Die Teilnehmer müssen gut schwimmen können. Ihnen werden Theorie und Praxis wie Springen, Tauchen und Retten beigebracht. Außerdem wird ein Erste Hilfe Kurs angeboten.

Weitere

Close