Landkreis Weilheim-SchongauRegionale Nachrichten

Das Penzberger Wellenbad ist aus Sicherheitsgründen ab sofort geschlossen

Das Penzberger Wellenbad ist aus Sicherheitsgründen ab sofort geschlossen. Aufgrund des Starkregens sei sehr viel Wasser ins Gebäude gelaufen, so der Vorstand der Stadtwerke, Josef Vilgertshofer. Besonders der Technikbereich, in dem sich Schaltschränke und Beleuchtungsanlagen befinden, ist stark betroffen. Es besteht die Gefahr, dass es zu Kurzschlüssen oder Schwelbränden kommt. Deshalb wird ein Teil der elektrischen Anagen außer Betrieb genommen. Das Wellenbad ist deshalb bis voraussichtlich Freitag geschlossen.

Weitere

Close