Landkreis MiesbachRegionale Nachrichten

Caritas Kinderdorf in Irschenberg jetzt im E-Auto unterwegs

11. Januar 2019

Das Caritas Kinderdorf in Irschenberg hat jetzt ein Elektroauto. Die Schlüssel sind bei der jüngsten Mitgliederversammlung symbolisch übergeben worden. Laut dem Leiter des Kinderdorfs ist das E-Auto ideal für die Kurzstreckenfahrten mit den Kindern. Der Flitzer ist einer von rund 3000 Autos, die der deutsche Caritasveband in den kommenden Jahren anschaffen möchte. Das Kinderdorf in Irschenberg hat in den vergangenen Jahren mehr als fünf Millionen Euro in die energetische Sanierung und eine neue Heizungstechnik investiert. Mit dem E-Auto geht der Weg weiter Richtung Umwelt- und Klimaschutz.

Weitere

Close