Landkreis Weilheim-SchongauRegionale Nachrichten

Bilanz zu „Hannis Eismärchen“ wird heute vorgestellt

29. Januar 2019

Heute Abend wird im Penzberger Stadtrat die Bilanz zu „Hannis Eismärchen“ vorgestellt. Klar ist jetzt schon: Die Veranstaltung hat heuer alle Rekorde geknackt. Zum fünfjähirgen Jubiläum waren jeden Tag etwa 442 Schlittschuhfahrer auf der Eisfläche unterwegs. Weil die Eisfläche um 150 Quadratmeter größer war, als beim letzten Eismärchen, sei es auch nicht so eng gewesen, so die Stadt. Sie will „Hannis Eismärchen“ unbedingt in die nächste Runde schicken: Eröffnung könnte Ende November sein, für das Ende gibt es zwei Varianten: Zum einen die Silvesterparty am 31. Dezember oder das Ende der Weihnachtsferien am 5. Januar 2020.

Weitere

Close