Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenRegionale Nachrichten

Bad Tölz will innere Buchener Straße weiter nur touristisch nutzen

28. November 2018

Der Tölzer Stadrat hat gestern Abend mehrheitlich beschlossen, das Sanatorium an der „inneren Buchener Straße“ so zu lassen, wie es ist. Damit entstehen in dem 30-Betten-Haus keine Wohnungen. Der Bauausschuss hatte dem Gremium die Empfehlung gegeben, für das gesamte Gebiet eine Veränderungssperre zu erlassen, um die touristische Nutzung beizubehalten. Bürgermeister Josef Janker begründete die Entscheidung damit, dass die gesundheitstouristische Einrichtung sehr erfolgreich sei und deshalb erhalten bleibt. Außerdem wurde beschlossen, den einen viergruppigen Kindergarten auf dem Gelände der Jahnschule zu bauen.

Weitere

Close