Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenLandkreis MiesbachRegionale Nachrichten

Arbeitslosenquote im Dezember sehr niedrig

4. Januar 2019

Die Arbeitslosenquote im Alpenwelle-Land ist im Dezember im Vergleich zum Vorjahresmonat gesunken. Das hat die Bundesagentur für Arbeit in Rosenheim bekannt gegeben. Demnach waren im Kreis Bad Tölz Wolfratshausen im Dezember 1462 Menschen ohne Job. Im Kreis Miesbach waren es 1265.

Die Behörde hat außerdem Bilanz aus dem Jahr 2018 gezogen: Laut ihr lag die Arbeitslosenquote im Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen im Schnitt bei 2,3 Prozent, im Kreis Miesbach bei 2,1 Prozent. Bei unter drei Prozent wird von Vollbeschäftigung gesprochen. Die Bundesagentur bezeichnet den Arbeitsmarkt im Alpenwelle-Land trotz Unsicherheiten auf dem bundesweiten Markt als daynamisch und sehr aufnahmefähig.

Weitere

Close