Landkreis Garmisch-PartenkirchenRegionale Nachrichten

A95 nach Unfall gesperrt

11. Juli 2019

Zwei leichtverletzte Personen und über 40.000 Euro Sachschaden – das ist die Bilanz eines Unfalls auf der A95. Ein 49-Jähriger wollte heute Morgen an der Auffahrt Murnau-Kochel einen Lkw überholen, dabei übersah er das Auto einer 25-Jährigen. Sie fuhr in das Heck des 49-Jährigen. Der Wagen wurde gegen die Mittelschutzleit-planke geschleudert und blieb im Grünstreifen stehen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt, die A95 war eine halbe Stunde gesperrt.

Weitere

Close