Landkreis MiesbachRegionale Nachrichten

A8 nach Unfall gesperrt – Fahrer betrunken

13. Mai 2019

Zu schnell und betrunken: ein Schlierseer war am Wochenende auf der A8 Richtung München unterwegs. Bei Hofolding wollte er abfahren, war aber viel zu schnell und krachte in die Leitplanke. Dabei verletzte sich der 61-Jährige leicht und kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Ein Alkoholtest ergab 1,5 Promille. Der Schlierseer musste seinen Führerschein abgeben. Die A8 war gut eine Stunde gesperrt. Der Sachschaden liegt bei ungefähr 20.000 Euro.

Weitere

Close