Landkreis Bad Tölz-WolfratshausenRegionale Nachrichten

25 Millionen Euro für Innenstädte im Alpenwelle-Land

14. Juni 2019

Der Freistaat Bayern fördert die Innenstädte und Ortskerne im Alpenwelle-Land – mit mehr als 25 Millionen Euro. Das hat der bayerische Bauminister Hans Reichhart bekannt gegeben. Vor allem der ländliche Raum soll vom dem landeseigenen Förderprogramm profitieren. Die Ausschüttungssummer ist so hoch wie nie. Im Alpenwelle-Land wird unter anderem Mittenwald gefördert. Der Markt will ein markantes Gebäude zu einer Veranstaltungshalle umbauen. Fischbachau und Holzkirchen bekommen Geld für die Umgestaltungs des Ortskerns. In Lenggries und der Jachenau werden Einzelvorhaben umgesetzt.

Weitere

Close