Aktuelles

TSV Schliersee bittet mit Bausteinaktion um Spenden fürs Vereinsheim

6. Februar 2019

Helft dem TSV Schliersee: Der Verein bittet um Spenden für sein neues Vereinsheim. Aktuell werden schon die Zufahrtswege gebaut, ans Haus soll es ab dem Mai gehen.

Jeder, der über 100 Euro gibt, dessen Name wird in einem Baustein in einer Wand im Foyer verewigt – verspricht Hubert Strobl, Vorsitzender der Fussballer des TSV.

Spenden bitte an:
TSV Schliersee
Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee
IBAN: DE64 7115 2570 0012 3444 12

Je mehr Spenden zusammen kommen, desto luxuriöser wird das neue Vereinsheim. Unter anderem sind im Winter eine Loipe mit Flutlichtanlage, außerdem ein Trimm-Dich-Pfad nach amerikanischem Vorbild, eine geräumige Umkleide, ein Stüberl, ein Dampfbad und eine Sauna angedacht. Das Gebäude soll etwa 310 Quadratmeter groß werden. Einige Handwerker, die im TSV sind, haben versprochen, 3000 Arbeitsstunden einzubringen – und den Innenausbau selbst zu übernehmen.

Das aktuelle Vereinsheim ist mit seinen 55 Jahren absolut sanierungsbedürftig – der Vertrag läuft Ende des Jahres aus.

Weitere

Close