Aktionen

Es rollen wieder Autos über die B318 bei Warngau

Die Tieferlegung der B 318 bei Warngau ist abgeschlossen. Am Freitag (27. Juli 2018) wurde das Millionenprojekt mit rund einem Jahr Verspätung für den Verkehr freigegeben. Mit dabei waren auch Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, Bayerns Verkehrsministerin Ilse Aigner und der Bundestagsabgeordnete für die Region Alexander Radwan.

In den kommenden Wochen wird die Grünbrücke über der Unterführung asphaltiert und die Böschung an der Seite muss abgesichert werden. Außerdem wird die Bahnhofstraße asphaltiert.

Weitere

Close